FLEURAMOUR – PASSION FOR FLOWERS

vom 21. bis 24. September 2018 in Alden Biesen, Bilzen, Belgien

Das malerische Wasserschloss in der Provinz Limburg nördlich von Lüttich öffnet einmal im Jahr die Pforten für die beliebte Blumen-Ausstellung FLEURAMOUR. Tauchen Sie in eine florale Traumwelt ein, ca. 100 Floral Designer aus 21 Ländern, aus Europa, Amerika, Asien und Ozeanien werden zu Gast sein. Die verschiedenen Räume in der Wasserburg, die Kirche, die Gärten, der Innenhof und der äußere Garten erleben vier Tage lang eine florale Metamorphose aus 140.000 Blumen.

Wussten Sie, dass heute 55% der Weltbevölkerung in städtischen Gebieten leben? Und diese Zahl wächst stetig, so dass im Jahr 2050 voraussichtlich 70% der Weltbevölkerung in der Stadt leben werden. Die Konsequenz ist logisch: Wir schmachten immer mehr nach der Natur. Der Wunsch nach einer Rückkehr zu Wurzeln wächst. Aus diesem Grund haben sich die Organisatoren von Fleuramour in 2018 auf das Thema „Urban Roots“ (urbane Wurzeln) konzentriert. „Urban Roots“ ist ein Sammelbegriff für Natur, Urbanisierung, Veränderung und Ökologie. Es ist in der Tat eine Rückkehr zur Natur, aber in einer urbanisierten Welt. Die Ausgabe von Fleuramour im Jahr 2018 spiegelt den Trend wider, Initiativen auf der ganzen Welt zu initiieren, um unser Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Ein Jahr nach dem großartigen Märchenkarussell der Russin Natalia Zizko sind viele Augen erneut auf den Ehrenhof gerichtet. Diesmal bewegt der belgische Florist Tom De Houwer Himmel und Erde, um diesen Innenhof in einen Erlebnisort für die Sinne zu verwandeln, wo man das Thema ‘Urban roots’ am eigenen Leib erlebt. Ihre Augen können die wunderbaren Formen, verspielten Farben und besonderen Kompositionen der vielen Blumen genießen. Ihre Nase atmet herrliche Blumendüfte. Sie fühlen die Schwingungen der Erde. Musik mit Natureinflüssen streichelt Ihre Ohren, während die Geräusche der Stadt für Zerstreuung sorgen.

Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf zu Sonderkonditionen unter: https://de.fleuramour.be/

Sie haben Fragen?

Dann treten Sie mit uns in Kontakt! Per E-Mail oder unter:

Fachverband Deutscher Floristen
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Hammer Dorfstraße 127
40221 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 16 65 30
Fax: 0211 / 16 65 322
E-Mail: info@floristik-nrw.de

Werden Sie jetzt Mitglied!

Sie sind selbstständig und führen Ihr Geschäft nach fachlichen Kriterien? Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft!

Wir möchten Sie gerne in der großen Gemeinschaft der über 1.000 Verbandsmitglieder begrüßen.

Leistungen ansehen
Mitglied werden

Hier geht’s zur Facebook-Seite des FDF:

Facebook Logo