Unterstützung des „Soforthilfe-Fonds“ noch bis 31. August möglich

Mittlerweile sind bereits rund 12.000 € aus dem „FDF-NRW-Soforthilfe-Fonds“ an schwer durch die Flut getroffene Mitglieder ausbezahlt worden – eine willkommene Hilfeleistung in einer extremen Notlage und ein wertvolles Zeichen der Solidarität. Wir danken unseren Mitgliedern herzlich für ihr großes Engagement und sind zutiefst beeindruckt von der großen Solidarität in unserem Verband. Wenn Sie als FDF-Mitglied in NRW unseren „Soforthilfe-Fonds“ unterstützen möchten, können Sie dies gerne noch bis zum 31. August 2021 tun. Danach werden wir bis zum 30. September 2021 den restlichen Fonds komplett an schwer betroffene Mitglieder ausschütten.

Das Infoschreiben zum Prozedere können Sie im „internen Bereich“ unter „Downloads“ runterladen. 

Sie und Ihr Blumenfachgeschäft sind von der Hochwasser-Katastrophe schwerst-
betroffen und benötigen als Mitglied eine finanzielle „Soforthilfe“ durch den FDF NRW? Melden Sie sich bitte bei uns!

Sie haben Fragen?

Dann treten Sie mit uns in Kontakt! Per E-Mail oder unter:

Fachverband Deutscher Floristen
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Hammer Dorfstraße 127
40221 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 16 65 30
Fax: 0211 / 16 65 322
E-Mail: info@floristik-nrw.de

Werden Sie jetzt Mitglied!

Sie sind selbstständig und führen Ihr Geschäft nach fachlichen Kriterien? Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft!

Wir möchten Sie gerne in der großen Gemeinschaft der über 1.000 Verbandsmitglieder begrüßen.

Leistungen ansehen
Mitglied werden

Hier geht’s zur Facebook-Seite des FDF:

Facebook Logo